Beratungsgrundsätze

Mir ist wichtig, meine Beratung für Sie an hohen Standards auszurichten. Einige Beratungsgrundsätze stehen für mich dabei besonders im Vordergrund.

  • Individuelle Beratung auf Augenhöhe: Die richtige Social-Media-Strategie gibt es nicht von der Stange. Jede berufliche Situation ist anders, und auch Zielsetzungen sind niemals gleich. Daher berate ich Sie individuell und auf Grundlage Ihrer eigenen Vorstellungen. Ich nehme Sie in der Beratung als gleichberechtigten Partner auf Augenhöhe wahr. Bei der Beratung können Sie etwas von mir lernen, aber auch ich von Ihnen.
  • Wahrung berufsethischer Grundsätze: Da ich meine Beratung für Sie auch als psychologische Beratung verstehe, fühle ich mich natürlich auch an berufsethische Grundsätze gebunden. Ich halte mich bei meiner Arbeit an die Ethikrichtlinien der der DGPs und des BDP.
  • Faire Beratungshonorare: Mein Beratungshonorar beträgt grundsätzlich € 80,00 pro Stunde für Psychologen und Psychotherapeuten. Ich richte mich damit an dem von den Krankenkassen festgelegten Stundensatz für Psychotherapeuten von € 81,73 aus. Dieser Stundensatz entspricht auch dem 2011 ermittelten Stundensatz für freischaffende Social-Media-Berater. Eine Beratung zu psychologischen Problemen kostet pro angefangener Stunde € 5,00.